Bitte lesen Sie die folgenden Abschnitte sorgfältig durch und vergewissern Sie sich, dass Sie den Inhalt dieser Vereinbarung vor der Nutzung der Webseite und/oder der Dienste vollständig verstanden haben. Mit der Nutzung dieser Webseite wird davon ausgegangen, dass Sie diese Bestimmungen und Bedingungen gelesen haben und ihnen zustimmen. 

Die Subdomain www.tickets.motogp.com (die "Website") ist eine "von der PLATINIUM GROUP betriebene Website" (der "Ticketing-Dienstleister") im Rahmen einer Vereinbarung mit Dorna Sports. Die Hauptdomain www.motogp.com ist eine von Dorna Sports betriebene Website. 

Der Verkauf von normale Tickets auf dieser Webseite wird von der PLATINIUM GROUP unter Vertrag mit Dorna Sports s.l. betrieben.  

MotoGP VIP Village™ ist eine eingetragene Marke von INTERNATIONAL EVENTS SERVICES, S.L.U. mit Sitz in Spanien, Principe de Vergara 183, Madrid 28002 (im Folgenden als "IES" bezeichnet). Die PLATINIUM GROUP hat das Recht, MotoGP VIP VILLAGE™ Pässe für die Saison 2022 direkt an ihre Kunden über die Website tickets.motogp.com anzubieten.

Die folgenden Bedingungen sind eine verbindliche Vereinbarung zwischen der Dachgesellschaft der PLATINIUM GROUP, (bezeichnet als das Unternehmen, Wir selbst, Wir und Uns), und Sie selbst (Kunde, Besteller, Sie und Ihr bezieht sich auf Sie). Anbieter, Veranstalter, Organisator/ Organisation und die/eine Veranstaltung, beziehen sich auf eine Veranstaltung, die an einem bestimmten Datum und zu einer bestimmten Uhrzeit stattfindet, für die Eintrittskarten erworben wurden. Jede Verwendung der genannten Begriffe oder anderer Wörter im Singular, Plural, Großschreibung und/oder er/sie oder sie, werden als austauschbar angesehen und beziehen sich daher auf dasselbe. 

Bitte beachten Sie, dass dieses Dokument in englischer Sprache abgefasst wurde. Soweit eine übersetzte Version dieses Dokuments mit seiner englischen Version in Konflikt steht, ist die englische Version maßgeblich.

 

Abschnitt 1 - Allgemein

1.1 Bedingungen und Konditionen akzeptieren
Diese Webseite oder Plattform wird Ihnen, dem Kunden, unter der Bedingung zur Verfügung gestellt, dass Sie die hierin enthaltenen Bestimmungen, Bedingungen und Hinweise akzeptieren. Durch die Nutzung dieser Webseite oder Plattform erklären Sie sich mit allen Bedingungen und Konditionen einverstanden. Durch Ankreuzen des Kontrollkästchens "Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen" unten auf der Bestellseite erklärt sich der Käufer mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen konform und kann dafür zur Verantwortung gezogen werden.

1.2 Finanzielle Verantwortung
Sie tragen die finanzielle Verantwortung für alle Transaktionen, die unter Ihrem Namen oder Konto getätigt werden. Um einen Kauf tätigen zu können, müssen Sie über 18 Jahre alt sein und über die nötige Geschäftsfähigkeit verfügen.

1.3 Produkt- und Dienstleistungssortiment
Unser Verkaufssortiment ist unverbindlich und kann ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

1.4 Verkaufsvereinbarung
Eine Bestellung, die auf unserer Webseite oder einer angeschlossenen Plattform aufgegeben wird, stellt einen Kaufvertrag im Sinne dieser Bedingungen dar.

Abschnitt 2 - Inhalt der Webseite

2.1 Begrenzte Nutzung
Diese Webseite oder Plattform ist für Ihren persönlichen und nicht kommerziellen Gebrauch bestimmt. Die Inhalte und Informationen (insbesondere Preise, Texte und Fotos) sowie der Rahmen, in dem diese Inhalte und Informationen angeboten werden, gehören der PLATINIUM GROUP oder ihren Partnern. Folglich erklären Sie sich damit einverstanden, diese Webseite oder Plattform und ihre Inhalte oder Informationen nicht für kommerzielle oder nicht-persönliche Zwecke zu nutzen. Sie verpflichten sich, keine Informationen, Software, Produkte oder Dienstleistungen, die Sie von dieser Webseite oder Plattform erhalten haben, zu verändern, kopieren, verteilen,  übertragen, auszustellen, vorzuführen, zu vervielfältigen, veröffentlichen, lizenzieren, davon abgeleitete Werke zu erstellen, zu übertragen oder zu verkaufen oder weiterzuverkaufen. Sie verpflichten sich, diese Webseite oder Plattform nicht für einen Zweck zu nutzen, der ungesetzlich oder durch diese Geschäftsbedingungen untersagt ist.

2.2 Urheberrechtlich geschützte Inhalte
Der Inhalt dieser Website und ihrer angeschlossenen Plattformen ist unter einer der folgenden Marken registriert: ©2018 Platinium Group; Copyright © Platinium Group Spain S.L. Paseo de Gràcia, 77, 3ª, 08008 Barcelona Spanien; © 2018 Dorna Sports, S.L.. Alle Rechte vorbehalten und © 2021 MotoGP VIP Village™. Diese Webseite oder angeschlossene Plattformen sind Marken der Dorna Sports, S.L. Andere Produkte, Dienstleistungen oder Firmennamen, die auf der Webseite erwähnt werden, können Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer sein.

2.3 Gewährleistungsausschluss
Der Inhalt dieser Webseite oder Plattform wurde sorgfältig erstellt und wird regelmäßig aktualisiert. Dennoch kann die PLATINIUM GROUP nicht garantieren, dass die Gesamtheit der Informationen vollkommen korrekt und fehlerfrei ist. Daher wird die Webseite "wie besehen" und ohne jegliche Garantie zur Verfügung gestellt. Sie erklären sich damit einverstanden, dass diese Webseite möglicherweise nicht fehlerfrei ist und erkennen an, dass keine Garantien gegeben werden.

2.4 Haftungsausschluss
In keinem Fall haftet die PLATINIUM GROUP für direkte oder indirekte Schäden, die sich aus der Nutzung dieser Webseite oder Plattform ergeben, einschließlich der Verzögerung oder Unfähigkeit der Nutzung von Informationen, Produkten oder Dienstleistungen. Unabhängig davon, ob diese auf einem Vertrag, einer unerlaubten Handlung oder einer verschuldensunabhängigen Haftung beruhen, selbst wenn die PLATINIUM GROUP auf die Möglichkeit von Schäden hingewiesen wurde.

2.5 Kündigung 
Die PLATINIUM GROUP behält sich das Recht vor, das Konto eines Nutzers dauerhaft zu löschen oder zu kündigen, wenn der Nutzer gegen diese Bedingungen verstößt, indem er die Webseite missbräuchlich nutzt.

Abschnitt 3 - Buchungsprozess

3.1 Online-Buchung
Der Kaufvertrag wird gültig, sobald die Zahlung online erfolgt ist und der Kunde die Auftragsbestätigungsseite aufgerufen hat. Als Zusammenfassung der Bestellung erhält der Kunde eine Auftragsbestätigung per E-Mail an die von ihm angegebene E-Mail-Adresse. Diese E-Mail-Bestätigung dient lediglich zu informativen Zwecken.

3.2 Sicherheitsprüfung
E-Mail -Nachdem Sie eine Buchung auf unserer Webseite oder einer angeschlossenen Plattform vorgenommen und die Auftragsbestätigung erhalten haben, kann Ihr Auftrag von unserer Abteilung für Zahlungssicherheit auf "Sicherheitsprüfung" gesetzt werden. Sie erhalten dann eine E-Mail, in der Sie darüber informiert werden, welche Dokumente Sie uns per E-Mail oder Fax zukommen lassen müssen, damit die PLATINIUM GROUP Ihre Zahlung validieren kann. Dass Ihre Bestellung auf den Status "Sicherheitsprüfung" gesetzt wird, kann verschiedene Gründe haben. Unter anderem eine Nichtübereinstimmung von Elementen wie der IP-Adresse (Land der Verbindung Ihres Computers), Land der Kreditkarte, Lieferadresse, ein hoher Bestellbetrag usw. Das Sicherheitsverfahren ist notwendig, um Kreditkartenbetrug zu verhindern. Sollten Sie nach Ihrer Bestellung eine E-Mail mit der Aufschrift “Sicherheitsprüfung" erhalten, bedeutet dies, dass Ihre Bestellung nicht bestätigt ist und dass Sie weitere Unterlagen einreichen müssen, damit wir die Authentizität der Bestellung überprüfen können.

3.3 Direktbuchung
Der Vertrag über den Verkauf und den Kauf eines Produkts oder einer Dienstleistung zwischen PLATINIUM GROUP und einem Kunden gilt als abgeschlossen, wenn der vom Kunden gezahlte Kaufpreis in voller Höhe auf dem Bankkonto von PLATINIUM GROUP, gemäß der Zahlungsanweisung, eingegangen ist. PLATINIUM GROUP bestätigt dem Kunden den Eingang des Geldes.

3.4. Kaufvertrag 
Der Kaufvertrag gilt als erfüllt, wenn: - bei Buchungen "Versand" (über VERSANDDIENSTPARTNER): der Versanddienstleister bestätigt die Zustellung an die vom Kunden angegebene Adresse - bei Buchungen "Abholung": der Kunde holt sein(e) Ticket(s) an Tag der Veranstaltung ab. - bei Buchungen "E-Ticket": das/die E-Ticket(s) wird/wurden im Kundenkonto zum Download bereitgestellt.

3.5 Bestellformular
Die Kunden müssen das Bestellformular vollständig und korrekt ausfüllen. PLATINIUM GROUP leistet keinen Ersatz für eventuelle Probleme, die sich aus falschen oder unvollständigen Angaben auf dem Bestellformular ergeben.

3.6 Standorte der Sitze
Der Kunde akzeptiert, dass PLATINIUM GROUP nicht in der Lage ist, den genauen Sitzplatz zu bestimmen und spezifische Sitzplatzwünsche zu erfüllen, es sei denn, dies wird während des Buchungsvorgangs anders angegeben. Da PLATINIUM GROUP eine führende Ticketing-Agentur ist, profitieren die Kunden in der Regel von bevorzugten Sitzplätzen zum Zeitpunkt der Buchung.

3.7 Bilder
Der Kunde akzeptiert, dass die auf der Webseite gezeigten Bilder nur als Anhaltspunkte dienen und dass die Ansichten je nach Sitzplatz variieren können.

Abschnitt 4 - Eintrittskarten

4.1 Alternative Sitzplätze
Der Kunde akzeptiert, dass der Veranstalter (das Unternehmen, das die Tickets ausstellt und/oder das Gelände der Rennstrecke verwaltet, nicht aber die Veranstaltung) die Lage der Tribünen und der allgemeinen Zugangsbereiche nach eigenem Ermessen ändern kann. PLATINIUM GROUP behält sich das Recht vor, gleichwertige Ersatztickets zur Verfügung zu stellen, wenn die bestellten Tickets zum Zeitpunkt des Bestellabschlusses ausverkauft oder nicht mehr verfügbar sind.
Die PLATINIUM GROUP tut ihr Bestes, um die Sitzplatzwünsche der Kunden zu erfüllen. Die PLATINUM GROUP kann jedoch in keinster Weise dafür verantwortlich gemacht werden, wenn dem Wunsch eines Kunden nicht entsprochen werden kann oder wenn die Plätze nicht nebeneinander liegen.

4.2 Nichterfüllung von Bestellungen
Wenn PLATINUM GROUP nicht in der Lage ist, die bestellten Tickets oder alternative Tickets zu beschaffen, informiert das Unternehmen den Kunden über die Nichterfüllung der Bestellung. In diesem Fall bietet PLATINUM GROUP dem Kunden eine alternative Lösung mit anderen Bedingungen an, wie z.B. eine Gutschrift oder eine Erstattung. Die PLATINUM GROUP haftet in keinster Weise für andere Kosten oder Nachteile, die dem Kunden im Kontext der alternativen Tickets oder der Nichterfüllung entstehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Kosten für die Reise oder die Unterkunft.

4.3 Abholung
In einigen Fällen, wenn die Zustellung Ihrer Tickets durch den Versanddienstleister nicht möglich ist, bieten wir die Abholung vor Ort an. Diese Option wird als "Pick Up" bezeichnet. Wenn die Zustellmethode für Ihre Bestellung auf "Pick Up" eingestellt ist, laden Sie bitte einen E-Voucher von Ihrem Konto herunter und holen Sie Ihre Tickets am Tag der Veranstaltung ab. Auf diesem Voucher finden Sie alle Informationen darüber, wie, wo und wann Sie Ihre Tickets abholen können. Der Voucher steht etwa 1-2 Wochen vor der Veranstaltung zum Download in Ihrem Konto bereit. Sie benötigen diesen Voucher (in gedruckter oder elektronischer Form) sowie einen gültigen Lichtbildausweis, um Ihre Tickets abzuholen.

Sie sind dafür verantwortlich, eine gültige E-Mail-Adresse anzugeben und die Informationen in den übermittelten E-Mails und auf dem E-Voucher zu lesen und zu verstehen, wo und wann Sie Ihre Tickets bei der Veranstaltung abholen können. Die PLATINUM GROUP ist nicht dafür verantwortlich, wenn die Tickets nicht abgeholt werden. Für Tickets, die nicht an der Ticketabholstelle entgegengenommen werden, wird keine Rückerstattung geleistet.

4.4 E-Tickets
Für einige Veranstaltungen werden E-Tickets verwendet. Das E-Ticket steht einige Wochen vor der Veranstaltung auf Ihrem Konto zum Download bereit. Der Kunde wird per E-Mail benachrichtigt, wenn sein/ihr E-Ticket verfügbar ist. Das ausgedruckte E-Ticket mit einem gesicherten Barcode wird für den Eintritt zur Veranstaltung verwendet. Dieses Dokument ist streng vertraulich und darf nicht vervielfältigt, weitergegeben oder an Dritte verkauft werden.

4.5 Eintrittskarten/Pässe 

Für bestimmte Veranstaltungen und spezielle Produkte (in den meisten Fällen VIP-Produkte) werden Eintrittskarten/Pässe verwendet. Sobald die Tickets von den Veranstaltern oder den Hospitality-Anbietern eingegangen sind, werden Ihnen diese per DHL zugestellt.  Sobald die Tickets versendet wurden, wird Ihnen eine E-Mail-Benachrichtigung gesendet. Diese E-Mail enthält eine DHL-Tracking-Nummer und Sie können die Zustellung Ihres Pakets über diesen Link verfolgen. Sie sehen die Zustellungssignatur und den Namen auf der DHL-Website, wenn Ihre Tickets ankommen.

4.6 Beschädigung, Verlust und Diebstahl
Der Ticketinhaber ist verpflichtet, die Sicherheitsvorschriften und Ankündigungen der Veranstaltung zu beachten. Die PLATINUM GROUP übernimmt keine Verantwortung für Verletzungen, Verlust, Diebstahl oder Kosten, die sich aus dem Besuch einer Veranstaltung ergeben.

4.6.1 Die PLATINUM GROUP kann nicht für den Verlust oder den Diebstahl der vom Kunden erworbenen Tickets verantwortlich gemacht werden.
4.6.2 Die PLATINUM GROUP übernimmt in Bezug auf Veranstaltungsorte, Einrichtungen, Fahrzeuge oder sonstiges Eigentum, das im Zusammenhang mit Eintrittskarten steht, keine Haftung für den Verlust, die Beschädigung oder die Verletzung von Personen oder Eigentum, wie auch immer verursacht. Die Kunden übernehmen die volle Verantwortung und Haftung für alle Schäden oder Verluste, die durch Handlungen oder Fahrlässigkeit der Kunden entstehen.
4.6.3 Es liegt in der Verantwortung des Kunden, sicherzustellen, dass er über einen angemessenen Versicherungsschutz verfügt, wenn er reist und an der Veranstaltung teilnimmt.

4.7 Altersbeschränkungen für Veranstaltungen
Es liegt in der Verantwortung des Kunden, sich über Altersbeschränkungen für eine Veranstaltung zu erkundigen. Die PLATINUM GROUP haftet nicht für die Missachtung der vom Veranstalter auferlegten Altersbeschränkungen durch den Kunden.
4.8 Veranstaltungstransport
Es liegt in Ihrer Verantwortung, eine Transportmöglichkeit zu der Veranstaltung zu finden, zu der Sie Tickets gekauft haben. Die PLATINUM GROUP haftet nicht für Verspätungen oder Ausfälle beim Transport zur Veranstaltung, die durch Dritte oder externe Faktoren wie Wetter oder Verkehr verursacht werden. Dritte oder Organisatoren können ihre eigenen Bedingungen und Konditionen aufstellen.
4.9 Veranstaltungsordnung
Jeder Veranstalter hat seine eigenen Vorschriften bezüglich der erlaubten Artikel an den Veranstaltungsorten (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Speisen und Getränke). Es liegt in Ihrer Verantwortung, diese Vorschriften zu kennen und sich an die Regeln des Veranstalters zu halten.
Abschnitt 5 - Preise und Zahlungen

5.1 MEHRWERTSTEUER
Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

5.2 Servicegebühr
Die Servicegebühr, sofern sie erhoben wird, ist je nach Veranstaltung unterschiedlich und dient zur Deckung der Kosten, die der PLATINUM GROUP und/oder dem Veranstalter bei der Bearbeitung Ihrer Kartenbestellungen entstehen.

5.3 Ticket-Nennwert
Der auf Ihrem Ticket aufgedruckte Preis stimmt nicht immer mit dem Preis überein, den Sie bei Ihrer Buchung dafür bezahlt haben. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Tickets von verschiedenen Anbietern zu unterschiedlichen Preisen angeboten werden, für die wir einen Aufschlag erheben können. Weiterhin kann PLATINUM GROUP auch verpflichtet sein, Servicegebühren an die Anbieter zu zahlen, was nicht immer aus dem Nennwert eines Tickets hervorgeht.

5.4 Ticketpreisänderungen
Die PLATINUM GROUP behält sich das Recht vor, die Ticketpreise zu ändern. Die Änderungen haben keinen Einfluss auf die Preise, der bereits bestellten und bezahlten Eintrittskarten. Der Kaufpreis eines Tickets wird zum Zeitpunkt der Zahlung garantiert und von der PLATINUM GROUP validiert.


5.5 Fehler in der Preisangabe
Obwohl wir versuchen sicherzustellen, dass alle Preise auf unserer Webseite korrekt sind, können Fehler auftreten. Sollten wir einen Fehler im Preis eines von Ihnen bestellten Produkts feststellen, werden wir Sie so schnell wie möglich darüber informieren. Falls der angezeigte Preis höher als der korrekte Preis war, werden wir Ihnen die Differenz erstatten. Sollte der angezeigte Preis jedoch niedriger als der korrekte Preis sein, können wir Ihnen die Produkte erst dann liefern, wenn Sie den vollen korrekten Preis bezahlt haben. Wir werden Sie kontaktieren, um die Zahlung abzuschließen. Wenn Sie sich für eine Stornierung entscheiden, nachdem Sie bereits den falschen Preis bezahlt haben, erhalten Sie von uns eine vollständige Rückerstattung.

5.6 Ermäßigungen
Die PLATINUM GROUP hat das Recht, Rabatte/Gutscheine jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern, hinzuzufügen oder zurückzuziehen. Rabatte oder Gutscheine können nicht gegen Bargeld eingelöst werden und müssen vor ihrem Verfallsdatum verwendet werden. Wenn der Rabatt höher ist als der Buchungswert, gilt der Rabatt als mit dem Gesamtwert der Bestellung übereinstimmend. Falls die Währung des Rabatts oder des Gutscheins von der Buchungswährung abweicht, kann der von der PLATINUM GROUP angegebene umgerechnete Wert nicht angefochten werden. Sie verpflichten sich, Rabatte/Gutscheine nicht in betrügerischer Weise zu verwenden; der Versuch, Gutscheincodes unrechtmäßig zu erhalten und zu verwenden, kann strafrechtlich verfolgt werden. Die PLATINUM GROUP behält sich das Recht vor, im Falle eines Betrugs den Rabatt-/Gutscheinwert vom Kunden zurückzufordern.

5.7 Zahlungen
Der Kunde hat die Möglichkeit, den Kaufpreis per Kreditkarte oder per Banküberweisung gemäß den entsprechenden Zahlungsmodalitäten und Anweisungen zu bezahlen. Bankspesen, die bei einem Kauf per Banküberweisung anfallen, gehen zulasten des Kunden.

Alle Banküberweisungen müssen innerhalb des in der E-Mail-Benachrichtigung angegebenen Zeitrahmens bearbeitet werden. Bei Verzögerungen behält sich PLATINUM GROUP das Recht vor, die Bestellung zu stornieren.

5.8 Währungen
Die meisten Zahlungen erfolgen in Euro (EUR), basierend auf dem offiziellen Wechselkurs des Tages. Andere Währungen, die auf der Webseite angezeigt werden, dienen nur zu Informationszwecken. Der zu zahlende Betrag und die verwendete Währung werden auf den Seiten "Kasse" und "Buchung" angegeben und können nicht angefochten werden, es sei denn, es liegt ein echter Preisfehler vor. Bitte beachten Sie, dass unser Unternehmen keine versteckten Kosten oder Wechselkursgebühren auf Ihre Bestellung erhebt. In einigen Fällen können von Ihrer Bank Wechselkursgebühren erhoben werden.

Abschnitt 6 - Lieferung der Bestellung

6.1 Liefermethode
Die Lieferung der gedruckten Tickets und dem Zubehör erfolgt durch den Versanddienst (VERSANDDIENSTPARTNER) an die vom Kunden auf der Checkout-/Buchungsseite angegebene Adresse. Geschenkgutscheine werden nach der Auftragsbestätigung im Voraus per Post versandt.

6.2 Lieferadresse

6.2.1 Es liegt in der Verantwortung des Kunden, die richtige Adresse anzugeben, unter der er die Lieferung in Empfang nehmen kann. Die PLATINIUM GROUP kann für eventuelle Fehler nicht verantwortlich gemacht werden.
6.2.2. Wenn der Kunde aus irgendeinem Grund wünscht, dass die Tickets an eine andere Adresse als die bei der Buchung angegebene Lieferadresse versandt werden, muss er sich rechtzeitig vor dem geplanten Liefertermin mit PLATINIUM GROUP in Verbindung setzen und die vollständigen Adressdaten schriftlich mitteilen. PLATINIUM GROUP wird diese Angaben im Kundenkonto des Mandanten entsprechend ändern. Die PLATINIUM GROUP muss die Änderung der Adresse bestätigen, damit sie gültig ist.
6.2.3. Wenn sich das Bestimmungsland des Kunden ändert, kann dies zu einem höheren Versandkostenbetrag führen; der Kunde ist verpflichtet, die Differenz zu zahlen.

6.3 Lieferfrist

6.3.1 Tickets werden generell zwei bis vier Wochen vor der Veranstaltung zugestellt, je nachdem, wann der Veranstalter die Tickets druckt. In Ausnahmefällen werden die Kunden per E-Mail benachrichtigt. Der Kunde hat PLATINIUM GROUP unverzüglich per E-Mail zu benachrichtigen, wenn die Tickets nicht bis zum siebten Tag vor der Veranstaltung zugestellt worden sind. Wenn die Ticketbestellung innerhalb eines Monats vor der Veranstaltung aufgegeben wird, können die Tickets bis zu einer Woche vor der Veranstaltung zugestellt werden, auch wenn PLATINIUM GROUP ihr Bestes tut, um sie so schnell wie möglich zu liefern.
6.3.2 DER VERSANDDIENSTPARTNER liefert während der Arbeitszeit, daher obliegt es dem Kunden, eine Zustelladresse anzugeben, an der er oder eine Person seines/ihres Vertrauens tagsüber die Tickets entgegennehmen kann.

6.4 Bedingungen des Versanddienstleisters
Für die Zustellung von Tickets gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Versanddienstleisters (VERSANDDIENSTPARTNER ).

6.5 Verlust oder Beschädigung der Lieferung 
PLATINIUM GROUP ist nicht verantwortlich für den Verlust oder die Beschädigung der Tickets, sobald die Bestellung an den Träger (Versanddienstleister) geliefert wird. PLATINIUM GROUP ist nicht verantwortlich für den eventuellen Verlust einer gesendeten Bestellung, sobald der Spediteur (VERSANDPARTNER) den gesicherten Umschlag zurückerhalten hat.

6.6 Zollgebühren für Auslandslieferungen
PLATINIUM GROUP haftet nicht für die von den Grenzdiensten erhobenen Gebühren oder Abgaben für internationale Lieferungen. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, sich über die Zollbestimmungen und die anfallenden Gebühren zu informieren, und der Kunde ist verpflichtet, die Zollgebühren an die Zoll- und Grenzbehörden des betreffenden Landes zu zahlen.


Abschnitt 7 - Kommunikation

7.1 Ihr Konto
Der Kunde ist dafür verantwortlich, dass die Daten seines PLATINIUM GROUP-Kontos aktuell, vollständig und korrekt sind.

7.2 E-Mail Kommunikation
Wir kommunizieren alle Informationen in Bezug auf Tickets, Buchungen, Veranstaltungen und andere wichtige Nachrichten in erster Linie per E-Mail. Der Kunde akzeptiert, dass diese Methode für unsere Mitteilungen verwendet wird, und erklärt sich damit einverstanden, alle Informationen von uns auf elektronischem Wege zu erhalten. Der Kunde ist dafür verantwortlich, dass seine E-Mail-Adresse korrekt und auf dem neuesten Stand ist und dass er in der Lage ist, E-Mail-Nachrichten von der PLATINIUM GROUP zu empfangen.

7.3 Die PLATINUM GROUP bietet einen Kundendienst unter der E-Mail-Adresse tickets.motogp@pg-mc.com  und unter der Telefonnummer +44-2074425782..


Abschnitt 8 - Stornierungsbedingungen

8.1 Stornierung
Nachdem der Kunde seine Bestellung online bestätigt und bezahlt hat (einschließlich der Einleitung von Ratenzahlungen), ist weder eine Stornierung noch eine Rückerstattung möglich, es sei denn, es gilt die Klausel 9.3.

8.2 Versicherung
Die Kunden können bei der Ticketbestellung eine Rücktrittsversicherung abschließen. Falls Sie nicht versichert sind oder keinen Anspruch geltend machen können, liegt es im Ermessen der PLATINIUM GROUP zu entscheiden, ob ein Weiterverkauf Ihrer Tickets oder eine Neuzuweisung Ihrer Tickets an einen anderen Kunden möglich ist. Ihnen kann dann eine Teilerstattung gewährt werden. Beide Optionen unterliegen jedoch einer Teilstornierungsgebühr, deren Höhe von der PLATINIUM GROUP von Fall zu Fall festgelegt wird.

Abschnitt 9 - Höhere Gewalt

9.1. Nichterfüllung der Verpflichtung
PLATINIUM GROUP haftet gegenüber dem Kunden nicht für die Nichterfüllung von Verpflichtungen aus diesem Vertrag aufgrund von Ursachen, die außerhalb der Kontrolle der PLATINIUM GROUP liegen. Dazu gehören unter anderem höhere Gewalt, Terrorismus, Krieg, politische Unruhen, Aufruhr, zivile oder militärische Gewalt, Aufstände, Streiks, Epidemien, Erdbeben, extreme Wetterbedingungen, Überschwemmungen oder andere natürliche oder von Menschen verursachte Ereignisse, die sich unserer Kontrolle entziehen und zur Beendigung einer Vereinbarung oder eines Vertrags führen oder die vernünftigerweise nicht vorhergesehen werden konnten. Wenn PLATINIUM GROUP von einem solchen Ereignis betroffen ist, wird sie sich nach besten Kräften bemühen, die hierin enthaltenen Vertragsbedingungen einzuhalten.

9.2 Änderung des Sport-Saison-Kalenders
PLATINIUM GROUP ist nicht verantwortlich für die Änderung des Kalenders einer Sport-Saison. Der Verkauf von Tickets durch PLATINIUM GROUP erfolgt für bestimmte Veranstaltungen und nicht für bestimmte Daten. Wenn der Veranstalter oder der Dachverband aus irgendeinem Grund beschließt, das Datum eines Ereignisses zu ändern, kann PLATINIUM GROUP nicht dafür verantwortlich gemacht werden. Die gekaufte(n) Eintrittskarte(n) wird/werden nicht zurückerstattet, es sei denn, die Klausel 9.3 sieht etwas anderes vor. Im Falle einer Änderung des Datums der Veranstaltung, für die Sie eine Eintrittskarte erworben haben, wird PLATINIUM GROUP versuchen, Sie per E-Mail zu benachrichtigen.

9.3 Rückerstattung vom Veranstalter
Wird eine Veranstaltung von einem Veranstalter abgesagt oder verlegt und bietet der Veranstalter eine vollständige oder teilweise Rückerstattung des Wertes Ihrer Eintrittskarte(n) an, haben Sie in einigen Fällen Anspruch auf eine Rückerstattung des online für Ihre Eintrittskarte(n) bezahlten Betrags abzüglich einer Bearbeitungsgebühr. Der Umfang einer möglichen Rückerstattung hängt vom Veranstalter und den jeweiligen Umständen des Einzelfalls ab. Nicht erstattet werden die zum Zeitpunkt des Kaufs gezahlten Bearbeitungsgebühren sowie gegebenenfalls die mit dem Versand der Karten verbundenen Versandgebühren. Sollte der Veranstalter alternativ eine Übertragung der Eintrittskarte(n) auf die nächste Veranstaltung der Saison anbieten, können Sie auch diese Option in Anspruch nehmen. Für die Ticketversicherung gezahlte Gebühren werden nicht zurückerstattet. Wenn ein Veranstalter keine Rückerstattung für eine abgesagte Veranstaltung anbietet, ist PLATINIUM GROUP in keiner Weise für die Rückerstattung verantwortlich, weder finanziell noch anderweitig.

Abschnitt 10 - Webseite Dritter; Dienste Dritter; keine implizite Befürwortung

PLATINIUM GROUP enthält Links zu anderen Webseiten, die von Dritten betrieben werden ("Webseite von Dritten"). Bitte beachten Sie, dass Sie beim Anklicken eines dieser Links eine andere Webseite aufrufen, für die wir keine Verantwortung oder Kontrolle haben. PLATINIUM GROUP ist nicht verantwortlich für irgendwelche Aktivitäten innerhalb der Dienste Dritter, auch wenn der Zugriff über unsere Webseite erfolgt. Zu den Diensten Dritter gehören alle Dienstleistungen, Erfahrungen oder Aktivitäten, die auf der Webseite der PLATINIUM GROUP verkauft oder erwähnt werden und von anderen Unternehmen betrieben werden. Dazu gehören ohne Einschränkung alle Erlebnisse oder Touren, die zur Begleitung von Veranstaltungen verkauft werden. Sie stimmen zu, dass wir für Verluste oder Schäden jeglicher Art, die durch Ihre Nutzung von Webseiten Dritter und/oder Dienstleistungen Dritter entstehen, nicht verantwortlich sind. Unabhängig davon, ob Sie über unsere Webseite mit einer Webseite Dritter oder einer Dienstleistung Dritter verlinkt oder zu einer solchen weitergeleitet wurden oder nicht. Sie sind damit einverstanden, dass die Webseite von Dritten und die Dienste von Dritten den Nutzungsbedingungen des jeweiligen Anbieters unterliegen können, und dass Sie allein dafür verantwortlich sind, diese Bedingungen zu prüfen und einzuhalten. PLATINIUM GROUP agiert lediglich als Vermittler zwischen Ihnen, dem Kunden, und den Diensten oder Webseiten von Dritten, und PLATINIUM GROUP haftet nicht für die Vereinbarungen zwischen dem Kunden und einem Dritten. Keinesfalls darf ein Verweis auf unserer Webseite auf einen Dritten, eine Webseite eines Dritten oder ein Produkt oder eine Dienstleistung eines Dritten als Zustimmung oder Befürwortung dieses Dritten, dieser Webseite des Dritten oder des Produkts oder der Dienstleistung des Dritten durch uns ausgelegt werden.

Abschnitt 11 - Geltendes Recht

Für alle Angelegenheiten, die sich aus der Nutzung dieser Webseite und dem Verkauf von Tickets ergeben, gilt spanisches Recht.


Abschnitt 12 - Datenschutz

PLATINIUM GROUP verpflichtet sich, die für die Verarbeitung personenbezogener Daten geltenden Vorschriften einzuhalten, insbesondere die Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016, die ab dem 25. Mai 2018 gilt.


Abschnitt 13 - Ratenzahlung

13.1 Bedingungen

Der PLATINIUM GROUP Ratenzahlungsplan ist bis zu 91 Tage vor Beginn der Veranstaltung verfügbar. Um den Plan wahrzunehmen, müssen Sie Tickets im Wert von mindestens 200 Euro kaufen. Das Datum des Kaufs wird in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen als “Anfangsdatum“ bezeichnet. Alle Teilzahlungen müssen 30 Tage vor Beginn der Veranstaltung abgeschlossen sein. Im Rahmen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird dieser Termin als “Abschlusstermin“ bezeichnet, und der Zeitraum zwischen dem Beginn und dem Abschlusstermin wird als "Zahlungsfrist" bezeichnet.

13.2 Höhe der Ratenzahlung

Der Betrag der monatlichen Ratenzahlung hängt vom Datum des Beginns ab. Da der gesamte Ticketpreis bis zum Abschlussdatum bezahlt werden muss, gilt: Je früher Sie Ihr Ticket im Rahmen des Ratenzahlungsplans kaufen, desto mehr Raten stehen Ihnen zur Verfügung und desto geringer ist der Betrag der einzelnen Raten.

13.3 Zahlungen und Gebühren
Mit der Entscheidung, den Ratenzahlungsplan für den Kauf Ihrer Tickets zu nutzen, ermächtigen Sie PLATINIUM GROUP, eine Überweisung von der von Ihnen benannten Kreditkarte in den angegebenen Beträgen und Intervallen zu veranlassen. Monatliche Zahlungen werden in gleichen Raten zwischen dem Anfangs- und dem Abschlussdatum über eine angegebene Kreditkarte abgebucht. Der erste Betrag wird sofort nach dem Kauf berechnet und abgebucht. Für die Ratenfinanzierung fallen Gebühren in Höhe von 5 % bis  7 % des Gesamtbetrags der Transaktion an.

Die Gebühren richten sich nach der Anzahl der Raten wie folgt:
Keine Ratenzahlung: 0%
2 : 5%
3 : 5.5%
4 : 6%
5 : 6.5%
6 : 7%
7 : 7%

Falls Ihre Kreditkarte zu Beginn des Ratenzahlungsplans oder während des Zahlungszeitraums abgelehnt wird, setzt sich ein Mitarbeiter der PLATINIUM GROUP mit Ihnen in Verbindung und fordert Sie zur sofortigen Zahlung auf. Alle Gebühren, die Ihnen von Ihrem Finanzinstitut in Rechnung gestellt werden, sind von Ihnen zu tragen.

13.4 Verantwortung des Kunden

Es liegt in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass:
 - Sie das richtige Ticket kaufen (insbesondere, wenn Ermäßigungen oder Altersbeschränkungen gelten, wie z. B. bei Kinder- und Seniorentickets).
 - Die von Ihnen angegebenen Kontodaten korrekt sind, inklusive der Mitteilung, wenn sich das Verfallsdatum innerhalb des Zahlungszeitraums ändert.
 - Während des gesamten Zahlungszeitraums eine ausreichende Deckung auf der von Ihnen angegebenen Kreditkarte zum geplanten Ratenzahlungstermin vorhanden ist.

13.5 Suspendierung

Wenn Ihre Ratenzahlung zweimal hintereinander abgelehnt wird, kann PLATINIUM GROUP Ihren Ratenzahlungsplan aussetzen oder kündigen. Wenn PLATINIUM GROUP Ihren Ratenzahlungsplan aussetzt oder kündigt, werden Sie darüber informiert. Bei mehr als zweimaligem Verzug mit der Ratenzahlung wird der Ratenzahlungsplan automatisch gekündigt und alle bis dahin geleisteten Zahlungen, einschließlich etwaiger Gebühren, werden nicht zurückerstattet. Wenn Sie meinen, dass eine Stornierung fälschlicherweise eingeleitet wurde, senden Sie bitte eine E-Mail an tickets.motogp@pg-mc.com. Sie sind dafür verantwortlich, sich vor dem Abschlussdatum mit uns in Verbindung zu setzen, sollte es zu einem Streitfall kommen. Bei Ratenzahlung kann Ihre Bestellung nicht storniert werden, aus welchem Grund auch immer, wie bei einer normalen Bestellung. Wenn aus einem Grund die Zahlung der Bestellung nicht bis zum angegebenen Abschlussdatum erfolgen kann, werden sämtliche bis dato geleisteten Zahlungen, einschließlich aller Gebühren, nicht zurückerstattet. Bezahlte Gebühren werden nicht zurückerstattet.

13.6 Tickets

Tickets, die unter der Option "Ratenzahlung" erworben wurden, werden erst ausgestellt, nachdem die letzte Rate bearbeitet worden ist. Sobald die Zahlung abgeschlossen und das Ticket ausgestellt ist, gelten für alle Tickets die Standard-Ticket-Bedingungen.

Abschnitt 14 - DATENSCHUTZ & COOKIES-POLITIK

Die Subdomäne www.tickets.motogp.com (die "Seite") ist eine Seite, die von PLATINIUM GROUP (dem "Ticketing-Dienstleister") im Rahmen einer Vereinbarung mit Dorna Sports betrieben wird. Die Hauptdomain www.motogp.com ist eine von Dorna Sports betriebene Webseite. Beide Unternehmen (Platinium und Dorna) haben Zugang zu allen persönlichen Daten, die auf oder über die Webseite (tickets.motogp.com) oder anderweitig in Verbindung mit dem Kauf von MotoGP Ticket Store Produkten übermittelt werden.

Die vorliegende Datenschutzrichtlinie (die "Datenschutzrichtlinie") legt dar, wie wir mit Ihren persönlichen Daten umgehen, und ist Teil der Nutzungsbedingungen der Webseite. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für diese Webseite und nicht für die Erfassung und Verwendung personenbezogener Daten durch Dritte über Webseiten, zu denen Links auf dieser Webseite bestehen. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Datenschutzrichtlinien anderer Webseiten und empfehlen Ihnen, diese zu beachten, wenn Sie unsere Webseite verlassen, und alle geltenden Bedingungen und Datenschutzrichtlinien zu lesen, wenn Sie andere Webseiten nutzen.

Bei Fragen, Kommentaren und Anfragen zu dieser Datenschutzrichtlinie und zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte über unser Kontaktformular an uns: https://tickets.motogp.com/en/calendar/contact-form/


EINVERSTÄNDNIS

Die Nutzung dieser Webseite bedeutet, dass Sie damit einverstanden sind, dass wir personenbezogene Daten über Sie in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie sammeln und verwenden.

PLATINIUM GROUP möchte seinen Nutzern eine klare und ehrliche Politik in Bezug auf den Datenschutz, die Nutzung dieser Webseite und den Umgang mit persönlichen Daten bieten. Entsprechend den geltenden Gesetzen und Vorschriften stellen die nachstehenden Unterabschnitte eine Vereinbarung dar, die der Besucher der Webseite bei der Nutzung dieser Seite akzeptieren muss.

Die an unsere Dienste übermittelten oder von ihnen erfassten personenbezogenen Daten werden von PLATINIUM GROUP SAM, 2 - Rue du Gabian, Monaco, 98000 Monaco verarbeitet. Falls Sie Bedenken haben, uns Informationen zur Verfügung zu stellen oder solche Informationen auf eine in dieser Datenschutzrichtlinie erlaubte Art und Weise zu verwenden, sollten Sie unsere Webseiten nicht besuchen oder unsere Dienste anderweitig nutzen. Die PLATINIUM GROUP wird Ihre nicht vertraulichen Daten an Dorna Sports weitergeben. Sie können deren Datenschutzbestimmungen unter www.motogp.com einsehen.

Die vorliegende Datenschutzrichtlinie beschreibt die Arten von Informationen, die wir von Ihnen erfassen oder die Sie uns beim Besuch unserer Webseite zur Verfügung stellen, sowie unsere Praktiken zur Erfassung, Verwendung, Pflege, zum Schutz und zur Offenlegung solcher Informationen. Diese Datenschutzbestimmungen gelten für Informationen, die wir sammeln: (i) über unsere Dienste und (ii) in Text- und elektronischen Nachrichten zwischen Ihnen und unseren Diensten.

Mit dem Zugriff auf unsere Dienste oder deren Nutzung erklären Sie sich mit dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden.

SOLLTEN SIE MIT DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE NICHT EINVERSTANDEN SEIN, BITTEN WIR SIE, UNSERE DIENSTE NICHT ZU NUTZEN.


Unterabschnitt 1 - EINLEITUNG

Die vorgestellten Bedingungen verkörpern die Gesamtheit der Vereinbarungen, die PLATINIUM GROUP und den Nutzer binden. Alle Modifikationen und hinzugefügten Inhalte, die auf der Webseite integriert werden, unterliegen den vorliegenden Bedingungen. Für bestimmte Dienstleistungen und Unterabschnitte gelten besondere zusätzliche Bedingungen.

Für die auf dieser Webseite angebotenen Dienste, mit Ausnahme der Zahlungsdienste, ist Ihr Datenverantwortlicher

Platinium Group Spain S.L. 
Paseo de Gràcia, 20, 6-6, 
08007 Barcelona
Spanien

https://tickets.motogp.com/en/calendar/contact-form/

Unterabschnitt 2 - VON UNS ERFASSTE INFORMATIONEN ÜBER SIE

Wir erheben verschiedene Arten von Informationen über Besucher und/oder Nutzer unserer Dienste. Wir können diese Informationen entweder direkt sammeln, wenn Sie diese zur Verfügung stellen, oder automatisch, wenn Sie durch die Webseite navigieren.

2.1. Wir sammeln und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie sich für den Kauf/das Anlegen eines Kontos registrieren, einen Newsletter abonnieren, den Kundendienst kontaktieren oder eine Umfrage ausfüllen. Wenn Sie auf der Webseite Produkte oder Dienstleistungen bestellen, werden Sie möglicherweise auch aufgefordert, eine Kreditkartennummer und andere zahlungsbezogene Informationen anzugeben. Sämtliche Zahlungsinformationen werden von unseren Zahlungspartnern sicher verarbeitet und behandelt. Einige der Angaben, die wir von Ihnen benötigen, um eine Bestellung aufgeben zu können, sind erforderlich (z. B. die Registrierung eines Kontos), andere sind freiwillig. Sollten Sie die angeforderten Daten nicht angeben, können Sie die Transaktion nicht abschließen.

2.2. Wir erfassen möglicherweise bestimmte Informationen, die für sich genommen keine Identifizierung einer bestimmten Person ermöglichen. Diese Daten geben uns Aufschluss über Ihre Ausrüstung, Ihre Browsing-Aktivitäten und die Ressourcen, auf die Sie zugreifen und die Sie über die Dienste nutzen, wie etwa Ihr Betriebssystem und Ihren Browsertyp. Wir benutzen Analyse- und ähnliche Dienste, um einen noch besseren und persönlicheren Service anbieten zu können.

Wir sammeln auch Ihre Internetprotokoll-Adresse ("IP"). Wir benutzen Ihre IP-Adresse, um Probleme mit unseren Servern und/oder unserer Software zu diagnostizieren, um unsere Dienste zu verwalten und um demografische Informationen zu sammeln.

2.3. Wenn Sie den Kundendienst kontaktieren, können wir zusätzliche Informationen sammeln, um Ihr Problem zu lösen.

2.4. Die Webseite richtet sich nicht an Minderjährige oder Personen unter 16 Jahren. Wenn Sie Tickets für Kinder unter 16 Jahren oder dem entsprechenden Mindestalter in der jeweiligen Gerichtsbarkeit kaufen möchten, sind Sie verantwortlich für die Einholung der Zustimmung der Eltern/Erziehungsberechtigten eines jeden Kindes, für die Sie Tickets kaufen möchten.


Unterabschnitt 3 - WIE WIR IHRE DATEN VERARBEITEN

3.1. Datenspeicherung

Um unsere Dienstleistungen für Sie erbringen zu können, speichern wir Informationen über Sie (einschließlich der Lieferadresse und anderer Angaben, die Sie bei der Einrichtung eines Kontos machen), solange Sie ein aktiver Kunde sind und Ihr Konto offen halten.

Ihr Benutzerkonto wird gespeichert, wenn dies für die Bearbeitung von Bestellungen und die Weiterleitung von Kundenanfragen und Rückmeldungen von Veranstaltungen, die Sie besucht haben, erforderlich ist.

Voraussetzung für die Aufbewahrung von Daten durch Platinium Group ist das Bestehen einer gültigen Vereinbarung mit Dorna Sports und IES.

3.2. Wo Ihre Daten verarbeitet werden

Durch die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten erklären Sie sich mit der Übertragung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten außerhalb des Landes, in dem Sie wohnen, einverstanden. Wir werden angemessene Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden.

3.3 Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Die bei der Registrierung erhobenen personenbezogenen Daten werden auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeitet, da Sie die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert haben, bevor Sie ein Konto anlegen und personenbezogene Daten angeben.

Außerdem beruht die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten wie IP-Adresse, Name, Vorname usw., die wir erheben, um die Zahlung zu ermöglichen, Ihre Identität zu überprüfen, die Sicherheit unserer Webseite zu gewährleisten usw., auf unserem berechtigten Interesse.

Denn um Ihr Konto zu verwalten und Ihnen den von Ihnen gewünschten Service zu bieten, müssen wir personenbezogene Daten wie Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Adresse, Verbindungsdaten usw. erfassen.

Die Bearbeitung Ihrer Daten ist auch notwendig, damit wir Ihren Vertrag erfüllen können. Ohne die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten können wir die von Ihnen vertraglich vereinbarten Leistungen nicht erbringen.

Unterabschnitt 4 - WIE WIR IHRE INFORMATIONEN VERWENDEN

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken oder wie anderweitig nach geltendem Recht zulässig. Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für die beschriebenen Zwecke basiert auf Ihrer ausdrücklichen Zustimmung oder auf der Notwendigkeit, Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der berechtigten Interessen zu verarbeiten, wie in Artikel 9, 2., (a) und (f) der Allgemeinen Datenschutzverordnung (EU) 2016/679 (GDPR) vorgesehen. Wir benutzen die über Sie gespeicherten Informationen für die folgenden Zwecke:

4.1. Entwicklung, Erfüllung und Ausführung des Kaufvertrags für die von Ihnen gekauften Produkte und für jeden anderen Vertrag zwischen beiden Parteien;

4.2. Ihre Anfragen zu beantworten;

4.3. Ihnen die Information über unsere Produkte zukommen zu lassen, einschließlich der Zusendung von kommerziellen Informationen per E-Mail oder anderen ähnlichen elektronischen Kommunikationsmitteln (z. B. SMS) und durch Anrufe bei Ihnen. Falls Sie ein registrierter Nutzer sind, können Sie Ihre Präferenzen für den Erhalt kommerzieller Informationen ändern, indem Sie den Unterabschnitt "Mein Konto" aufrufen;

4.4. Wenn Sie für Produkte mit einer Kredit- und/oder Debitkarte bezahlen, übermitteln wir
Ihre Kartendaten über Ingenico Payment Services Inc. an das entsprechende Kredit-/Debitkarten Unternehmen. Personenbezogene Daten werden von Ingenico Payment Services Inc. nicht aufbewahrt, weitergegeben, gespeichert oder für andere Zwecke verwendet. Wenn Sie wissen möchten, wie die Anwendung eines Drittanbieters Ihre Daten verwendet, lesen Sie bitte dessen Datenschutzbestimmungen hier: https://www.ingenico.com/epayments/legal/account-holders 

Die Firma Ingenico Payment Services Inc. hat bestätigt, dass sie die Safe Harbor-Prinzipien in Bezug auf Benachrichtigung, Wahlmöglichkeit, Weitergabe, Sicherheit, Datenintegrität, Zugang und Durchsetzung einhält. Weitere Informationen finden Sie unter:
https://payment-services.ingenico.com/int/en/cookie-policy

4.5. Wenn Sie sich für die Option der Ratenzahlung entscheiden und Ihre Kartendaten speichern, ermächtigen Sie uns ausdrücklich, diese Daten zu diesem Zweck zu verarbeiten. Der CVV der Karte wird nur für den jeweiligen Kauf verwendet und wird nicht als Teil der Kartendaten gespeichert oder verarbeitet. Wenn Sie diese Option aktivieren, werden Ihre Daten automatisch für nachfolgende Zahlungen verwendet, bis die gesamte Zahlung abgebucht wurde. Sie können jederzeit Ihre Kartendaten ändern und Ihre Zustimmung zur Verarbeitung widerrufen, indem Sie sich an unseren Kundenservice wenden. PLATINIUM GROUP übermittelt Ihre Kartendaten in Übereinstimmung mit den wichtigsten international anerkannten Standards zur Vertraulichkeit und Sicherheit von Kredit- und Debitkarten. Bedenken Sie, dass eine sichere Nutzung der Webseite auch die korrekte Verwendung und die Geheimhaltung der Passwörter voraussetzt.

Unterabschnitt 5 - WIE WIR IHRE INFORMATIONEN WEITERGEBEN 

5.1. Persönlich identifizierbare Informationen: 

Die PLATINIUM GROUP wird Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte vermieten oder verkaufen. Es kann sein, dass wir personenbezogene Daten an Drittstandorten der PLATINIUM GROUP speichern (z. B. auf Servern oder Datenbanken, die bei Hosting-Anbietern untergebracht sind). Alle personenbezogenen Daten, die Sie auf unserer Website öffentlich zugänglich machen, wie z. B. Kundenrezensionen, sind auch für andere zugänglich. Wenn Sie Informationen, die auf unserer Website veröffentlicht wurden, entfernen, können Kopien in zwischengespeicherten und archivierten Seiten unserer Website sichtbar bleiben, oder wenn andere Benutzer diese Informationen kopiert oder gespeichert haben.

Wir können einige personenbezogene Daten an IES weitergeben, um Ihre VIP-Village-Pässe ausstellen zu können oder im Falle einer wichtigen gesundheitlichen Aktualisierung. 

5.2. Subunternehmer:
Wir übermitteln personenbezogene Daten, die zur Erfüllung Ihrer Bestellung erforderlich sind, an vertrauenswürdige Dritte. Wir nutzen nur Auftragsverarbeiter, die garantieren, dass sie angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergreifen, die unsere strengen Anforderungen an den Schutz Ihrer Rechte erfüllen. Alle Subunternehmer sind auf entsprechende Datenschutzrichtlinien geprüft und bearbeiten die Daten, die wir ihnen weitergeben, nur nach dokumentierten Anweisungen der PLATINIUM GROUP. Die Unterauftragnehmer haben ihre Verpflichtung zur Vertraulichkeit dokumentiert.

5.3. Nicht-personenbezogene Informationen:
Wir können nicht persönlich identifizierbare Informationen (wie anonyme Nutzungsdaten, Verweis-/Ausgangsseiten und URLs, Plattformtypen, Anzahl der Klicks usw.) an interessierte Dritte weitergeben, um ihnen zu helfen, die Nutzungsmuster für bestimmte Produkte der PLATINIUM GROUP und unserer Partner zu verstehen. Die Ergebnisse bestehen ausschließlich aus nicht persönlich identifizierbaren Informationen. Die nicht personenbezogenen Daten können auf unbestimmte Zeit gespeichert werden.

5.4. Umstände, in denen wir zur Weitergabe Ihrer Informationen verpflichtet sind:
Platinium Group wird Ihre Informationen offenlegen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, wenn wir vorgeladen werden oder ein anderes rechtliches Verfahren eingeleitet wird, oder wenn wir vernünftigerweise glauben, dass eine solche Maßnahme notwendig ist, um: (a) dem Gesetz und den angemessenen Anfragen der Strafverfolgungsbehörden zu entsprechen; (b) unseren Nutzungsbedingungen Geltung zu verschaffen oder die Sicherheit oder Integrität unseres Dienstes zu schützen; und/oder (c) Rechte, Eigentum oder die persönliche Sicherheit der PLATINIUM GROUP, unserer Nutzer oder anderer auszuüben oder zu schützen.

5.5 Verhaltensgesteuertes Targeting/Re-Targeting:

Wir arbeiten mit Drittanbietern zusammen, um Werbung auf anderen Webseiten anzeigen zu lassen. Die Drittanbieter, mit denen wir zusammenarbeiten, können Technologien, wie z. B. Cookies, einsetzen, um Informationen über Ihre Aktivitäten auf unserer und anderen Webseiten zu erlangen, sodass Ihnen basierend auf Ihren Browsing-Aktivitäten und Interessen Werbung angezeigt wird. Der einzige Weg, um sich vollständig aus der Erfassung jeglicher Informationen durch Cookies oder anderen Rückverfolgungstechniken (Tracking) zu nehmen, besteht darin, aktiv die Einstellungen in Ihrem Browser oder Mobilgerät zu verwalten. Bitte beziehen Sie sich auf die technischen Informationen Ihres Browsers oder Mobilgeräts bzgl. Anweisungen für das Löschen und Deaktivieren von Cookies und anderen Tracking-Tools (weitere Informationen über Cookies, Clear Gifs/Web-Beacons und verwandte Technologien finden Sie auf http://www.allaboutcookies.org und/oder den Online-Ressourcen der Network Advertising Initiative unter http://www.networkadvertising.org). Wenn Sie auf unsere Webseite über Ihr Mobilgerät zugreifen, können Sie (abhängig von Ihrem Gerät) eventuell die Tracking-Technologien nicht über die Einstellungen steuern.
 

Unterabschnitt 6 - WIE WIR IHRE DATEN SCHÜTZEN 

PLATINIUM GROUP ist bestrebt, Ihre persönlichen Daten zu schützen, und verfügt über strenge Verfahren und Systeme für den Datenschutz durch Design und Voreinstellung. Dieses, um die Informationen vor unrechtmäßigem oder unbefugtem Zugriff, versehentlichem Verlust oder Zerstörung, Beschädigung, unrechtmäßiger oder unbefugter Nutzung und Offenlegung zu schützen. Außerdem werden wir alle angemessenen Vorkehrungen treffen, um sicherzustellen, dass unsere Mitarbeiter und Angestellten, die Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben, angemessen geschult sind. Unsere Mitarbeiter und Angestellten sind zudem zur Vertraulichkeit verpflichtet.

PLATINIUM GROUP bietet genügend Garantien für die Umsetzung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen, damit die Verarbeitung den Anforderungen der DSGVO entspricht und der Schutz der Rechte der betroffenen Person gewährleistet ist. Die folgenden spezifischen Maßnahmen werden in der Tat umgesetzt:

SSL-Technik und Verschlüsselung
Wenn Sie vertrauliche Informationen in unsere Registrierungs- oder Kaufformulare eingeben, verschlüsseln wir diese Informationen mit der Secure Socket Layer Technology (SSL).

Server Sicherheit & OVH
Wir folgen einer Reihe von bewährten Sicherheitsmaßnahmen in Bezug auf die Server, auf denen Ihre Daten gespeichert sind, gemäß einem Vertrag mit unserem Serveranbieter OVH. Diese Maßnahmen sind auch in unserem Vertrag mit OVH dargelegt.

Replizierung und Sicherung von Daten
Wir gewährleisten die ordnungsgemäße Replikation und Sicherung von Daten, wie in unserer Datenarchitekturpolitik und unserem IT-Betriebsplan festgelegt.

Physische Sicherheitsmaßnahmen 
PLATINIUM GROUP verwendet ein internes Protokoll für Sicherheitsmaßnahmen, um sicherzustellen, dass Außenstehende keinen Zugang zu unseren Datenbanken haben. Darüber hinaus wenden wir Zugangsbeschränkungen an und schulen unsere Mitarbeiter im richtigen Umgang mit personenbezogenen Daten. Alle Angestellten unterzeichnen außerdem eine Vertraulichkeitserklärung als Teil ihres Vertrags.

Mitteilung bei Datenschutzverletzungen
Sollte es zu einer Datenschutzverletzung kommen, die ein hohes Risiko für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen zur Folge haben könnte, werden wir Sie unverzüglich in einer Mitteilung benachrichtigen, in der die Art der Datenschutzverletzung, die voraussichtlichen Folgen der Datenschutzverletzung und die getroffenen Maßnahmen beschrieben werden.

Wir informieren Sie nicht über die Verletzung, wenn unsere technischen und organisatorischen Schutzmaßnahmen das Risiko der Verletzung beseitigen. Wenn das hohe Risiko für die Rechte und Freiheiten der betroffenen Personen nicht mehr wahrscheinlich ist oder wenn dies mit unverhältnismäßigem Aufwand verbunden wäre. In solchen Fällen werden wir stattdessen eine öffentliche Mitteilung oder eine vergleichbare Maßnahme organisieren, bei der die betroffenen Personen auf ebenso wirksame Weise informiert werden.

Haftungsausschluß
Bitte beachten Sie, dass PLATINIUM GROUP zwar branchenführende Maßnahmen zum Schutz von Daten einsetzt, wir jedoch die Sicherheit der von Ihnen an PLATINIUM GROUP übermittelten Daten nicht gewährleisten oder garantieren können. Auch können wir nicht garantieren, dass Ihre Daten im Rahmen des PLATINIUM GROUP Service nicht durch eine Verletzung unserer branchenüblichen physischen, technischen oder verwaltungstechnischen Sicherheitsvorkehrungen abgerufen, offengelegt, verändert oder zerstört werden können. Keine Übertragungsmethode des Internets oder der elektronischen Speicherung ist jedoch 100% sicher. Wir können daher keine absolute Sicherheit garantieren. Wenn Sie Fragen zur Sicherheit auf unserer Webseite haben, können Sie uns unter folgender Adresse kontaktieren: gdpr@pg-mc.com

Unterabschnitt 7 - AKTUALISIEREN ODER KORRIGIEREN IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

Als für die Verarbeitung Ihrer Daten Verantwortlicher wollen wir eine ehrliche und transparente Politik in Bezug auf Ihre Freiheiten und Rechte als Nutzer verfolgen. In dieser Datenschutzerklärung werden die Zwecke der Verarbeitung, für die die personenbezogenen Daten bestimmt sind, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dargelegt, und in den Unterabschnitten 6, 7 und 8 erhalten Sie einen Überblick über Ihre Rechte und wie Sie diese ausüben können.

Für Fragen oder Anträge bezüglich personenbezogener Daten wenden Sie sich bitte an:

gdpr@pg-mc.com

oder auf dem Postweg an:

Platinium Group Spain S.L. 
Paseo de Gràcia, 20, 6-6, 
08007 Barcelona
Spain

Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die von uns über Sie gespeicherten persönlichen Daten zu kontrollieren und zu verwalten:

Löschung von Daten: Sie können von uns verlangen, dass wir alle oder einige Ihrer personenbezogenen Daten löschen (z. B. wenn sie nicht mehr notwendig sind, um Ihnen Dienstleistungen zu erbringen).

Änderung oder Berichtigung von Daten: Sie können bestimmte personenbezogene Daten über Ihr Konto bearbeiten. Sie können uns auch bitten, Ihre Daten in bestimmten Fällen zu ändern, insbesondere wenn sie unrichtig sind.

Datenverwendung widersprechen, beschränken oder einschränken: Sie können uns auffordern, die Verwendung aller oder einiger Ihrer personenbezogenen Daten einzustellen (z. B. wenn wir kein gesetzliches Recht haben, sie weiterzuverwenden), oder unsere Verwendung einzuschränken (z. B. wenn Ihre personenbezogenen Daten unrichtig sind oder unrechtmäßig gespeichert werden).

Das Recht, auf Ihre Daten zuzugreifen und/oder sie zu erhalten: Sie können von uns eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten verlangen und eine Kopie der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten in maschinell lesbarer Form anfordern.

Zustimmung: Wir ermöglichen Ihnen immer, Ihre Zustimmung zu unserer Datenerfassung zu geben oder zu verweigern, wenn Sie:

1. Kunde werden, ein Konto anlegen und das Kästchen "Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie" ankreuzen, 
2. wenn Sie auf unserer Webseite surfen und die Cookie-Meldung sehen.
Sie können diese Einwilligung jederzeit gemäß den Anweisungen in Unterabschnitt 7 widerrufen, ohne dass dadurch die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung vor diesem Widerruf berührt wird. 

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben ein Recht auf die Einschränkung der (begrenzten) Verarbeitung einer bestimmten Datenkategorie, wenn:
● die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestritten wird (wobei eine Frist eingeräumt wird, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen)
● die Verarbeitung unrechtmäßig ist und Sie die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen die Einschränkung ihrer Verwendung verlangen;
● Wir benötigen die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr, sie sind jedoch für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich;
● Sie haben von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch gemacht und die Prüfung, inwieweit die berechtigten Gründe der PLATINIUM GROUP die Ihren überwiegen, steht noch aus.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie sind berechtigt, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, diese Daten an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung beruht und/oder mit automatisierten Verfahren durchgeführt wird.


Recht auf Widerspruch
Als Internetnutzer haben Sie das Recht, sich aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, zu wehren, sofern diese auf einem berechtigten Interesse beruhen und zu Zwecken der Direktwerbung oder des Profilings erfolgen.

Sollten Sie eine solche Forderung geltend machen, wird PLATINIUM GROUP die personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder zur Erhebung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Weitere Informationen darüber, wie Sie diese Anträge stellen können, finden Sie in den nachfolgenden Unterabschnitten dieser Datenschutzerklärung. Sie können uns auch über die oben oder am Ende dieser Richtlinie aufgeführten Kontaktmöglichkeiten erreichen, und wir werden Ihre Anfrage in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen prüfen (Antwort innerhalb von 30 Tagen).

Sie können die mit Ihrem Konto verbundenen persönlichen Daten in Ihrem Unterabschnitt "Mein Konto" ändern.

Sie können außerdem auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, ihre Löschung beantragen und sie korrigieren, indem Sie eine Datenanfrage über unser Customer Care Team stellen oder sich schriftlich an die am Ende dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Adressen wenden.

Unterabschnitt 8 - KÜNDIGUNG IHRES KONTOS ODER LÖSCHEN IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

Sie haben die Möglichkeit, Ihr Konto zu schließen. In einem solchen Fall werden wir Ihre Daten innerhalb von 30 Tagen nach der Aufforderung löschen. Wir können Ihre personenbezogenen Daten jedoch auch nach der Schließung Ihres Kontos aufbewahren, wenn dies erforderlich ist, um unseren rechtlichen Verpflichtungen nachzukommen (einschließlich Anfragen von Strafverfolgungsbehörden), um rechtliche Anforderungen zu erfüllen, um Streitigkeiten beizulegen, um die Sicherheit aufrechtzuerhalten, um Betrug und Missbrauch vorzubeugen, um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder unsere Richtlinien zur Nutzung der Webseite durchzusetzen oder um Ihrer Bitte nachzukommen, keine weiteren Nachrichten von uns zu erhalten. Wir bewahren entpersonalisierte Informationen auf, nachdem Ihr Konto geschlossen wurde. Sie können Ihr Konto schließen, indem Sie dies über unsere Kontaktseite beantragen: https://tickets.motogp.com/en/calendar/contact-form/

Wenn Sie Zugang zu den Informationen haben möchten, die wir über Ihre Verwendung und Ihren Zugang zu unseren Diensten gespeichert haben, fordern Sie diese bitte über unsere Kontaktseite (https://tickets.motogp.com/en/calendar/contact-form/) an oder schreiben Sie uns an die am Ende dieser Datenschutzrichtlinie angegebenen Adressen. Sie können uns auch auffordern, die Verwendung aller oder einiger Ihrer personenbezogenen Daten einzustellen (z. B. wenn wir kein gesetzliches Recht haben, sie weiterzuverwenden), oder unsere Verwendung einzuschränken (z. B. wenn Ihre personenbezogenen Daten unrichtig sind oder unrechtmäßig gespeichert werden), in dem Sie eine Datenanforderung über den Kundendienst einreichen oder uns an die Adressen am Ende dieser Datenschutzrichtlinie schreiben.


Unterabschnitt 9 - MÖGLICHKEITEN IN BEZUG AUF DIE KONTROLLE IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN 

Sie haben Zugriff auf einige der Informationen, die wir über Sie sammeln. Wenn Sie sich in Ihr Konto einloggen, können Sie unter anderem Informationen über Ihre letzten Bestellungen, gewisse persönliche Daten, die wir über Sie speichern, Ihre Kommunikationspräferenzen und andere Einstellungen abrufen.

Sie können über unser Kontaktformular (https://tickets.motogp.com/en/calendar/contact-form/) eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten in einem maschinenlesbaren Format bei uns anfordern. Wenn Sie Fragen zu diesem Verfahren haben, wenden Sie sich bitte an unser Customer Care Team. Sie können uns auch kontaktieren, indem Sie eine Datenanfrage stellen, die Sie schriftlich an die Adressen am Ende dieser Datenschutzrichtlinie richten, und wir werden Ihre Anfrage in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen prüfen.

Hinsichtlich Ihrer Kommunikationspräferenzen können Sie sich vom Newsletter abmelden, indem Sie den Anweisungen im Newsletter folgen, den Sie erhalten, oder Sie können sich in Ihrem Konto anmelden und Ihre Newsletter- und E-Mail-Abonnementoptionen aktualisieren. Sollte sich Ihre E-Mail-Adresse geändert haben und Sie möchten weiterhin Newsletter erhalten, müssen Sie auf Ihr Konto zugreifen, Ihre E-Mail-Adressdaten in Ihrem Konto aktualisieren und sich erneut für den Newsletter anmelden.

Gelegentlich verschicken wir Service-E-Mails zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Sie können diese E-Mails nicht abbestellen, da sie notwendig sind, um unseren Service für Sie vollumfänglich anbieten zu können.

Wie in unserer Cookie-Richtlinie beschrieben, haben Sie auch in Bezug auf Cookies Wahlmöglichkeiten. Durch Änderung Ihrer Browser-Einstellungen können Sie wählen, ob Sie alle Cookies akzeptieren, ob Sie benachrichtigt werden möchten, wenn ein Cookie gesetzt wird, oder ob Sie alle Cookies ablehnen möchten. Wenn Sie alle Cookies ablehnen, kann es sein, dass einige Teile unserer Webseiten in Ihrem Fall nicht richtig funktionieren.

PLATINIUM GROUP verpflichtet sich, die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten zu respektieren und Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch zu gewährleisten, wenn Sie sich über unser Kontaktformular am Ende dieser Datenschutzrichtlinie mit dem Betreff "GDPR-Rechte" an uns wenden. Falls erforderlich, können wir Sie auffordern, eine Kopie Ihres Personalausweises, Reisepasses oder eines anderen gültigen Dokuments vorzulegen, um sich auszuweisen.

Sie garantieren hiermit, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten korrekt und genau sind, und Sie verpflichten sich, uns über jede Änderung dieser Daten zu informieren. Sie sind allein verantwortlich für jeden Verlust oder Schaden, der der Webseite, der für die Webseite verantwortlichen Person oder einem Dritten durch die Angabe falscher, ungenauer oder unvollständiger Informationen in den Anmeldeformularen entsteht.

Unterabschnitt 10 - Controller

PLATINIUM GROUP verarbeitet personenbezogene Daten als Datenverarbeiter und PLATINIUM GROUP Spanien als für die Verarbeitung Verantwortlicher, wie in der Richtlinie und der GDPR definiert:

Die Einrichtung der PLATINIUM GROUP, mit welcher Sie als Nutzer einen Vertrag abgeschlossen haben, indem Sie die Plattform der PLATINIUM GROUP nutzen, ist der Verarbeiter der Nutzerdaten, wie oben im Unterabschnitt "INFORMATIONEN, DIE WIR ÜBER SIE ERHEBEN" beschrieben.

PLATINIUM GROUP hält sich an die Richtlinie von 1995 und die GDPR vom 25. Mai 2018. Infolgedessen verarbeitet PLATINIUM GROUP alle Daten, die von ihren Nutzern mit Konten in ihrer europäischen Datenregion bereitgestellt werden, ausschließlich im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR).

Alle Daten, die von PLATINIUM GROUP gesammelt werden, werden ausschließlich in sicheren Hosting-Einrichtungen gespeichert, die von OVH Cloud Services bereitgestellt werden. PLATINIUM GROUP hat einen Datenverarbeitungsvertrag mit seinem Anbieter abgeschlossen, der die Einhaltung der Richtlinie gewährleistet. Das gesamte Hosting erfolgt unter Einhaltung der höchsten Sicherheitsvorschriften. Alle internen Datentransfers innerhalb des EWR erfolgen in Übereinstimmung mit dieser Datenverarbeitungsvereinbarung.

Unterabschnitt 11 - INTERNATIONALE ÜBERMITTLUNG VON DATEN

Wenn Sie unsere Webseite außerhalb der Europäischen Union besuchen, beachten Sie bitte, dass Sie Informationen (einschließlich personenbezogener Daten) nach Frankreich senden, wo sich unsere Server befinden. Diese Daten können dann in andere Länder außerhalb Ihres Wohnsitzlandes übertragen werden, wobei dies von der Art der Daten und der Art ihrer Speicherung durch uns abhängt. Die Erhebung, Speicherung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten unterliegt jedoch zu jeder Zeit den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung.

Cookies und Pixel-Daten
Wenn Sie der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite zustimmen, können Sie sicher sein, dass wir diese Daten nur so lange speichern, wie wir es für notwendig erachten. Entsprechend unserer Richtlinie werden alle auf Ihrem Gerät platzierten Cookies nach 30 Tagen automatisch gelöscht. Die von uns gesammelten Pixeldaten werden in einem automatisierten Verfahren maximal 90 Tage lang aufbewahrt. Alle diese Daten sind anonym; wir können Sie nicht als Einzelperson anhand von Pixel- oder Cookie-Daten identifizieren.
Damit die Webseite ordnungsgemäß funktioniert, legen wir manchmal kleine Datendateien, sogenannte Cookies, auf Ihrem Gerät ab. Das Sammeln von Cookies ist eine gängige Praxis etablierter Webseiten, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Eine Meldung wird unten auf der Webseite angezeigt, sobald Sie diese aufrufen, um Sie über diese Funktion zu informieren. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies gemäß dieser Richtlinie einverstanden.

12.1 Über Cookies
Bei einem Cookie handelt es sich um eine kleine Textdatei, die eine Webseite auf Ihrem Computer oder Handy speichert, wenn Sie die Webseite besuchen. Dadurch kann sich die Webseite Ihre Aktionen und Präferenzen (wie Login, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigepräferenzen) über einen gewissen Zeitraum hinweg merken, damit Sie diese nicht jedes Mal neu eingeben müssen, wenn Sie die Webseite besuchen. Cookies werden verwendet, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern, indem sie sich Ihre Präferenzen merken und dafür sorgen, dass Sie schneller zwischen den Seiten navigieren können und das Surfen auf der Webseite mehr Spaß macht. Die Cookie-Informationen haben eine Lebensdauer von 30 Tagen.

12.2 Typen der verwendeten Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies

Diese Cookies sind unbedingt erforderlich, um die von Ihnen auf unserer Webseite angeforderten Dienstleistungen zu erbringen, und sie sind unerlässlich, damit Sie sich auf unserer Webseite bewegen und ihre Funktionen nutzen können, wie z. B. die Kaufabwicklung und den Produktkauf. Ohne diese Cookies können bestimmte von Ihnen angeforderte Dienste, wie z. B. Warenkörbe oder die Kaufabwicklung, nicht angeboten werden.

Mit diesen Cookies werden anonyme Informationen über die besuchten Seiten gesammelt. Sie erfassen Informationen darüber, wie Besucher die Webseite als Ganzes nutzen. Sie sammeln also keine Informationen, die einen Besucher identifizieren, und werden nur verwendet, um die Funktionsweise der Webseite zu verbessern.

Mit diesen Cookies werden die von Ihnen getroffenen Entscheidungen gespeichert, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Dadurch kann sich unsere Webseite an die von Ihnen getroffenen Entscheidungen erinnern (z. B. an Ihren Benutzernamen, Ihre Sprache oder die Region, in der Sie sich befinden) und Ihnen verbesserte, persönlichere Funktionen bieten. Mit Hilfe dieser Cookies können auch Änderungen, die Sie an der Textgröße, den Schriftarten und anderen anpassbaren Teilen von Webseiten vorgenommen haben, gespeichert werden.

Cookies von Dritten

Wenn Sie unsere Webseite nutzen, werden Sie möglicherweise Inhalte sehen, die nicht von PLATINIUM GROUP, sondern von einem Drittunternehmen bereitgestellt werden, und es kann sein, dass Sie von diesen Unternehmen Cookies erhalten. Wenn Sie Inhalte der PLATINIUM GROUP über soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter "teilen", werden Ihnen möglicherweise auch Cookies von diesen Webseiten gesendet.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir keinen Zugriff auf die von diesen Webseiten verwendeten Cookies haben und dass diese Dritten keinen Zugriff auf die Daten in den von der PLATINIUM GROUP verwendeten Cookies haben. Wir empfehlen Ihnen, die Webseiten der Drittanbieter zu konsultieren, um weitere Informationen über deren Cookies und deren Verwaltung zu erhalten.

12.3 Kontrolle von Cookies

Sie können Cookies nach Belieben kontrollieren und/oder löschen, wenn Sie Ihren Browser entsprechend einstellen - Einzelheiten dazu finden Sie unter aboutcookies.org. Sie können alle Cookies löschen, die sich bereits auf Ihrem Computer befinden, und Sie können die meisten Browser so einstellen, dass sie nicht auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Allerdings müssen Sie dann möglicherweise bei jedem Besuch einer Webseite einige Einstellungen manuell vornehmen und können nicht alle Funktionen unserer Webseite nutzen.

12.4 - Hyperlinks

12.4.1 Links zu externen Webseiten

Die Webseite oder die angeschlossenen Plattformen können Hyperlinks zu Webseiten enthalten, die von anderen Anbietern als der PLATINIUM GROUP betrieben werden. Diese Hyperlinks werden nur zu Ihrer Information zur Verfügung gestellt. PLATINIUM GROUP hat keine Kontrolle über diese Webseiten und ist nicht verantwortlich für deren Inhalt oder die Art und Weise, wie sie Ihre Daten sammeln und verarbeiten.

12.4.2 Genehmigung von Hyperlinks
Die Links zu dieser Webseite und zu anderen Webseiten bedürfen der vorherigen Genehmigung durch PLATINIUM GROUP. Auf der Webseite können dem Nutzer, aber auch Dritten, Links zu anderen Webseiten und anderen Internetquellen angeboten werden. PLATINIUM GROUP hat keine Kontrolle über diese Webseiten und kann weder zur Verantwortung gezogen werden, noch trägt PLATINIUM GROUP irgendeine Gewähr für den Inhalt, die Werbung, die Produkte, die Dienstleistungen oder anderes verfügbares Material auf diesen Webseiten Dritter. PLATINIUM GROUP kann nicht verantwortlich gemacht werden für nachgewiesene Schäden oder geltend gemachte Verluste, die mit der Nutzung oder dem Vertrauen in diese Webseiten Dritter oder in die dort angebotenen Waren und Dienstleistungen verbunden sind. Wenn ein Link den Nutzer zu illegalem Inhalten führt, der gegen die geltende Gesetzgebung verstösst, muss der Nutzer seinen Besuch auf der Webseite unterbrechen. Er geht dabei das Risiko ein, die vorgesehenen Sanktionen für ein solches Vergehen zu erleiden und auf die gegen ihn eingeleiteten gerichtlichen Schritte reagieren zu müssen. PLATINIUM GROUP fordert den Nutzer in diesem Fall auf, das Unternehmen sowie die zuständigen Behörden unverzüglich über die illegale Webseite zu informieren.

Veränderungen an unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie.
Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie treten in Kraft, wenn sie auf dieser Webseite veröffentlicht werden. Wenn wir unsere Richtlinie wesentlich ändern, werden wir Sie per E-Mail und/oder durch einen auffälligen Hinweis auf unserer Webseite informieren, sobald die Änderung in Kraft tritt.

Datenschutz Kontakt
Sie können sich jederzeit an uns wenden, um:
● Zugang zu den Informationen zu verlangen, die PLATINIUM GROUP über Sie hat
● Informationen zu korrigieren, die PLATINIUM GROUP über Sie gespeichert hat
● Informationen zu löschen, die PLATINIUM GROUP über Sie hat

Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie, zu den Praktiken auf dieser Webseite oder zum Umgang mit dieser Webseite haben, wenden Sie sich bitte an uns:

gdpr@pg-mc.com 

oder schreiben Sie an:

Platinium Group Spain S.L. 
Paseo de Gràcia, 20, 6-6, 
08007 Barcelona
Spanien

Unterabschnitt 13 - Richtlinien für das MotoGP VIP Village™

Die MotoGP VIP Village™ Pässe sind streng persönlich und nicht übertragbar. Sie müssen jederzeit und sichtbar getragen werden. Wenn der Inhaber eines VIP-Passes in einem nicht ausgewiesenen Bereich angetroffen wird, wird der Pass sofort eingezogen.

Der Inhaber des VIP-Village-Passes akzeptiert, dass seine Anwesenheit im MotoGP-VIP-Village™ gefilmt, registriert, vervielfältigt und weltweit ausgestrahlt werden kann, für alle Zwecke, einschließlich kommerzieller und werblicher Nutzung. Außerdem erkennt der VIP-Village-Pass-Inhaber an, dass Motorsport gefährlich sein kann, und befreit IES und alle mit ihr verbundenen Unternehmen von jeglicher Haftung, die aus seiner Anwesenheit auf der Rennstrecke entsteht.
Für jeden Tag werden unterschiedliche Pässe ausgestellt;
""    SILVER für Samstag
""    GOLD für Sonntag
""    Für bestimmte Veranstaltungen wird ein Sonderausweis für Freitag ausgestellt.

Zeitplan und Zugangspläne werden zusammen mit den Pässen zur Verfügung gestellt.
Es wird legere Kleidung empfohlen. Jogging-Anzüge und Strandkleidung sind nicht erlaubt. Haustiere sind nicht erlaubt. Begrenzter Zugang für Behinderte.

*VERLORENE ODER NICHT GENUTZTE PÄSSE WERDEN NICHT ERSTATTET.

KINDER
- bis 24 Monate müssen einen MotoGP VIP Village™ Pass tragen.
- Kinder von 2 bis 15 Jahren erhalten eine Ermäßigung von 50% auf den vollen Preis.
- Kinder ab 15 Jahren müssen den vollen Preis zahlen.

VIDEO / KAMERAS
Das Filmen/Aufnehmen ist im MotoGP VIP Village™ Bereich, in der Boxengasse, im Fahrerlager und auf der Service Road Tour nicht gestattet.

VERHALTENSPOLITIK
- Bei der Nutzung der Hospitality-Bereiche hat der Kunde den Anordnungen des IES zu jeder Zeit Folge zu leisten.
- Die Besucher müssen jederzeit den ihnen zugewiesenen Ausweis tragen.